„Sally“ darf auch mal